dakar 2018 adria sonic

Adria erfolgreich mit KTM bei der Dakar 2018

Von Lima bis Cordoba, von Peru nach Argentinien verläuft die Dakar 2018 Rallye. DER Härtest für Mensch und Material auf 8.793 Kilometern führt die Fahrer auf über 3. 500 Meter Seehöhe. Begleitet wird die Dakar von Adria Reisemobilen. Der Sieger von 2018 bei den Motorrädern kommt aus Österreich.

Die Dakar ist geschlagen. Der Sieger bei den Motorrädern steht fest. Es ist der Österreicher Mathias Walkner vom Red Bull KTM Factory Team. Auf Platz 3 bis 5 landeten ebenfalls KTM Fahrer.

Mit Sonic und Matrix auf der Dakar 2018

Diese sportlichen Leistungen sind schon eine Meldung wert. Was uns aber besonders freut: Das KTM  Factory Team wird von Adria Mobil unterstützt. Denn die Dakar begleiten Serienfahrzeuge aus der Modellreihe Sonic und Matrix. Sie sorgen für ausgeschlafene Rennfahrer und komfortable Unterbringung.

…with zero problems is another real proof of the quality of Adria construction.

„Keine Probleme“ heißt es aus dem Hause Adria auf die Frage nach Komplikationen bei den Reisemobilen während dieser härtesten Rallye der Welt. Im Gegenteil. Die Serienfahrzeuge, die direkt vom Band in den Dakar-Begleit-Einsatz geschickt werden, meistern die Rennbedingungen in Südamerika mit Bravour.

Hier haben wir für euch ein paar Impressionen von der Dakar 2018 zusammengestellt. Viel Vergnügen!


Übrigens, wer von euch möchte das Adria Mobil Werk in Slowenien mal von innen sehen?  Und ihr wollt euch von der Qualitätsfertigung dieser Reisemobile selbst bei einer Werksführung überzeugen. Dann kommt bei unserer Kundenfahrt im Mai mit. Die Ausschreibung dazu und das Programm folgen demnächst hier auf unserem Blog. Oder ihr schreibt euer Interesse gleich hier in die Kommentare. Dann funken wir euch persönlich dazu nochmal an.

Alle Fotos Copyright by Adria Mobil

Kommentar verfassen