Camping Otocec, Slowenien, Adria Kundenfahrt mit Gebetsroither

35 Jahre Gebetsroither

Beim Campingspezialisten Gebetsroither laufen die Vorbereitungen für das Jubiläumsfest im September auf Hochtouren. Die 35-Jahr-Feier wird auch zum Anlass für eine neue Firmenchronik genommen. Auszüge davon veröffentlichen wir hier nun in den kommenden Wochen. Heute sind es Stimmen von Geschäftspartnern des Unternehmens, die wir mit unseren Bloglesern teilen wollen.

Gebetsroither wurde am 1. Februar 1981 gegründet.  Robert Gebetsroither, der Firmengründer, begann damit, ein paar Wohnwagen auf Campingplätzen in Kroatien zu vermieten. Diese Wohnwagen standen damals schon fix auf den Plätzen, nahe am Strand. Und sie hatten alle ein Vorzelt daran. Fix und fertig für den Bezug, ohne langer Aufbauarbeiten, konnten die ersten Gäste von Gebetsroither den Wohnwagen beziehen.

Von Beginn an setzte Robert Gebetsroither aber auf Kooperationen. Diese Strategie wird heute noch beibehalten.

Wir wollen euch in diesem Beitrag Partner-Stimmen von langjährigen Geschäftspartner des steirischen Familienunternehmens vorstellen.  Diese sind  auch in der demnächst erscheinenden Firmenchronik  zu finden.

Gebetsroither Partner Gruppe VALAMAR

Campingplatz – Gruppe VALAMAR / Camping on the adriatic, Davor Brenko:

„Der Beginn unserer langjährigen und erfolgreichen Zusammenarbeit geht weit zurück auf das Jahr 1985, als wir mit nur einem Dutzend Wohnwagen von Robert Gebetsroither auf unserem Campingplatz Lanterna starteten. Heute, nach mehr als stolzen 31 Jahren der Zusammenarbeit, basiert diese auf 222 Mobilheime und Wohnwagen auf 8 von insgesamt 13 unserer Campingplätze Adriatic by Valamar. Robert Gebetsroither war ein „Pionier“, und heute ist er ein Visionär für Verbesserungen im Urlaubsangebot in Europa und insbesondere in Kroatien. Hiermit möchten wir uns herzlich für die vielen Jahre der gemeinsamen Entwicklung unserer Leistungen bedanken. Gebetsroither ist heute einer unserer wichtigsten Camping Geschäftspartner, und wir freuen uns bereits auf die weitere und zukünftige Zusammenarbeit mit dem Familienunternehmen.“

Wohnwagen, Vorzelt
Wohnwagen mit Vorzelt, fix aufgestellt, zum Mieten. Das war das Geschäftsmodell der Firma Gebetsroither.

Gebetsroither Partner Strandcamping Podersdorf

Strandcamping Podersdorf am See: GF Hannes ANTON

„Seit über 25 Jahren haben wir mit der Fa. Gebetsroither einen verlässlichen und kompetenten Servicepartner zur vollsten Zufriedenheit unserer Urlaubsgäste an unserer Seite. Viele unserer Urlaubsgäste lernten schon in ihrer Schulzeit während einer Schullandwoche den Charme eines Campingaufenthaltes in einem Wohnwagen von Gebetsroither auf unserem Strandcampingplatz in Podersdorf am See kennen. Sie kommen jetzt mit Ihren Familien gerne wieder zu einem erholsamen Urlaubsaufenthalt, zu aktiven Wassersportwochenenden oder auch einfach nur um die Kulinarik und den Nationalpark genießen zu können. Mit den neuen Campingfässern ergänzt sich das Angebot von Gebetsroither mit dem Flair unserer Weinbaugemeinde und lädt auch insbesondere den Radfahrer als Durchreise-Gast zu spontanen und bequemen Besuchen bei uns ein.“

Camping, Strand, Marina di Venezia
Urlaub soll an den schönsten Stränden Europas den Gästen von Gebetsroither möglich sein.

Gebetsroither Partner Jadranka

Campingplatz Gruppe JADRANKA; Sanjin, Dejan, Djulio

„Die Zusammenarbeit zwischen Gebetsroither und Jadranka kampovi d.o.o dauert mehr als 30 Jahre, in denen wir mehrere Projekte realisierten. Besonders hervorzuheben ist unser Pionier-Projekt, die Aufstellung der ersten Mobilheime in Kroatien, nämlich auf dem Campingplatz Slatina.  Im Jahr 2015 begannen wir gemeinsam eine Qualitätsoffensive. Die Mobilheimanlage auf Camping Slatina wurde mit Luxus-Mobilheimen neu konstruiert. Wir können mit Stolz behaupten, dass das eine der besten und schönsten Mobilheim-Anlagen in Kroatien ist.  Und wir werden unsere zukünftigen Pläne zur Qualitätsoffensive mit Gebetsroither selbstverständlich fortsetzen. Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit für unsere erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken, welche sich zu einer großen Freundschaft mit der Familie Gebetsroither entwickelt hat!“

Die ersten Mobilheime wurden auf der Insel Cres in Slatina errichtet.
Die ersten Mobilheime wurden auf der Insel Cres in Slatina errichtet.

Gebetsroither Partner Camping Schluga

Camping Schluga, Norbert Schluga jun.

„Mein Großvater Nobert Schluga lernte Herrn Gebetsroither vor über 30 Jahren auf einem Campingplatz in Istrien, an der adriatischen Küste, kennen und so entstand die Partnerschaft zwischen Schluga Camping und Gebetsroither. Wir können auf 30 Jahre vorbildliche Partnerschaft zurückblicken und freuen uns auf eine partnerschaftlich geprägte und wie bisher erfolgreiche gemeinsame Zukunft.“

Mobilheim, camping Istra
Schöne Lagen, nah am Meer. Das ist Campingurlaub im Mobilheim mit Gebetsroither.

Langjährige Zusammenarbeit

Wie man den Kommentaren der Geschäftspartner entnimmt, legte das Unternehmen von Beginn seines Bestehens an den Fokus auf langjährige Geschäftsbeziehungen. So war Gebetsroither auch der erste Urlaubsanbieter, dem es mit einem seiner Partner gelang, die erste Mobilheimanlage Kroatiens aufzustellen. Und den Kunden damit einen Urlaub in einem kleinen Bungalow nahe am Meer zu ermöglichen.

Hinter dem Familienunternehmen stehen nicht nur tausende zufriedene Kunden, sondern auch zahlreiche langjährige Geschäftspartnerschaften. Gemeinsam mit diesen gelingt es, Urlaub vom Feinsten den kleinen und großen Gästen zu ermöglichen.

Unser Tipp: Urlaub buchen und dabei sparen. Bis 30. Juni laufen noch Last Minute Rabatte, die genützt gehören, bei Gebetsroither und seinen langjährigen Geschäftspartnern.

 

2 Gedanken zu „35 Jahre Gebetsroither“

    1. Wenn Sie dem Blog hier folgen wollen, geben Sie Ihre Email-Adresse ins Feld oberhalb des grünen Buttons „Folgen“ ein. Und drücken auf den grünen Button. Sie finden dieses Feld in der linken, schwarz unterlegten Seitenleiste, gleich neben dem ersten Artikel.
      Wenn Sie einen Newsletter von Gebetsroither bestellen wollen, dann tragen Sie sich bitte unter diesem Link hier ein:
      http://www.gebetsroither.com/service/newsletter/newsletter-signup

      Aus rechtlichen Gründen können wir eine Anmeldung zum Newsletter oder Folgen des Blogs nicht über die Kommentarfunktion durchführen. Bitte um Verständnis.
      Wir bedanken uns für Ihr Interesse, beste Grüße, Blogredaktion von ReisenMobil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.