35 Jahre – Jetzt geht’s erst richtig los!

Das Jahr 2016  steht ganz im Zeichen eines Jubiläums bei der Firma Gebetsroither. Sie feiert nämlich ihr 35-jähriges Bestehen.  Und das  mit besonderen Angeboten für günstige Reisen ans Meer oder in die Berge.

Seit Anfang der 1980er Jahre bietet der österreichische Campingspezialist Gebetsroither Urlaub am Meer im Wohnwagen, später dann auch im Mobilheim an. Heute ist man in 9 Ländern mit insgesamt 1900 Unterkünften vertreten. Ganz so nebenbei stellt man mit rund 60 Wohnmobilen auch die größte Mietwagenflotte in Österreich seinen Kunden zur Verfügung. Und passend fürs Jubiläumsjahr wurden ein paar Neuerungen auf den Campingplätzen in Kroatien und Italien ins Programm genommen.

Reisen mit Gebetsroither
Das Gebetsroither-Team feiert heuer 35 Jahre mit tollen Angeboten für günstige Reisen.

Neue Campingplätze

Neue Campingplätze wurden ins Programm aufgenommen. Dabei handelt es sich um den Platz Villaggio Turistico Rosapineta in Rosalina Mare in Italien, in der Nähe von Venedig. Ausflüge in die Lagunenstadt sind von dort aus möglich. Und wer in dieser Region Urlaub macht, der sollte die Friedhofinsel und die Insel Murano in Venedig besuchen. Es handelt sich dabei um etwas unbekanntere Sehenswürdigkeiten in der Stadt der Dogen und des Karnevals. Auf Murano wird das bekannte Muranoglas seit Jahrhunderten erzeugt. Und die Häuser der Stadt sind bunt wie das Glas selbst. Die Friedhofinsel San Michele ist eine Insel, die ausschließlich als Begräbnisstätte den Venezianern dient. Seit dem 13. Jahrhundert gibt es dort auch ein Kloster. Von der Anlegestelle der Fähren nahe dem Markusplatz aus kann man mit Fährbooten zu beiden Inseln gelangen. San Michele liegt auf halbem Weg nach Murano.

Neue Campingplätze fanden aber auch in Kroatien zum Gebetsroither-Angebot: FKK Camping Naturist Ulika und Camping Bijela Uvala. Beide Plätze liegen im Norden Istriens, in Porec. Und man kann von beiden Destinationen aus bequem das Hinterland Istriens erkunden. Tipp: Wenn ihr schon in dieser Ecke seid, dann fährt ins Zentrum der Trüffel und besucht die Künstlerstadt Motovun. Außerdem warten im Hinterland viele kleine mittelalterliche Dörfer wie Roc und Hum, die kleinste Stadt der Welt, auf euch. Und man genießt die vielen Köstlichkeiten eines richtigen Wellness-Urlaubes.

5 Sterne

Auf der „goldenen Insel“, der Insel Krk wurde Camping Krk auf den neuesten Stand gebracht. Dort campiert man ab sofort auf 5-Sterne Niveau.

Und auf zahlreichen Plätzen wurde generell die Infrastruktur modernisiert. Neue Poolanlagen oder auch neue Wohnwägen und neue Mobilheime sichern ein Urlaubsangebot mit Qualität. Zahlreiche Luxus-Mobilheime kamen von Gebetsroither ebenfalls hinzu.

Günstig reisen mit Gebetsroither

Bis 31. Jänner bietet man noch spezielle Winterrabatte für die Therme Catez in Slowenien und das Eurocamp Wilder Kaiser in Tirol an. So kann jeder noch zu einem Schnäppchen gelangen und einfach nur günstig reisen.

Wer preiswerte Angebote sucht, sollte den Frühzahlerbonus von Gebetsroither für Urlaub im Mobilheim oder Wohnwagen nutzen. Bis 15. Feber 2016 kann dieser in Anspruch genommen werden. Und man spart sich damit 5 Prozent.

Mit dem Wohnmobil zur Fußball-EM

Wer das Jahr der Fußball-EM mit einer Frankreichreise kombinieren möchte, für den hat Gebetsroither genau die richtige Alternative im Programm: Man fährt einfach mit dem Womo zur EM nach Paris. Und kann das Sport-Event gleich mit einer Tour durch Frankreich verbinden. Das hat den Vorteil, unabhängig von Hotelangeboten während der EM zu sein.

Passend zum Jubiläumsjahr hält Gebetsroither auch hier ein Schnäppchen parat: Beim Frühzahlerbonus spart man sich satte 10 Prozent. Dieser gilt noch bis 31. Jänner 2016.

Unser Tipp: Wenn ein bekannter Urlaubsanbieter wie Gebetsroither also ein Jubiläum feiert, dann sollte man die Rabatte nützen. Und man darf sich auf das große Herbst-Event freuen. Dann wird in der Europazentrale in Weißenbach bei Liezen  Mitte September mit den Kunden ein großes Fest gefeiert.

 

Kommentar verfassen