Hundetrainingswoche Cres Lukas Pratschker

Mit Lukas und Falco – Hundetraining auf Slatina

Auch diesmal veranstaltete Gebetsroither die Hundetrainingswoche Cres mit Lukas und Falco. Location für diese spannende Woche: Camping Slatina.

Als wir an diesem Sonntag Nachmittag Camping Slatina erreichten, goss es in Strömen. Oje, dachten wir. Das wird die Hunde wenig freuen, und deren Besitzer noch viel weniger. Doch es kam anders. Pünktlich zu Trainingsbeginn am späten Nachmittag legte sich der Regen, und die meisten Teilnehmer an der diesjährigen Hundetrainingswoche Cres mit Lukas und Falco standen schon am Platz.

Auch an diesem Sonntag Vormittag hatte die Gruppe ausgesprochenes Wetterglück und konnte bei Sonnenschein mit ihren Vierbeinern üben. Geübt wurde wieder am Trainingsplatz von Camping Slatina. Der verfügt über das ideale Terrain und einen Parcour.  Zudem können Hunde dort an den Strand und sogar ins Wasser zum Baden. Ein Paradies.

Spielzeug wie Kegel und Stöcke brachte dieses Jahr auch wieder Lukas Pratschker von School of Dog mit. Er leitete, wie im Vorjahr, diese Hundetrainingswoche und zeigte mit seinen drei Border Collies, was möglich ist: Tanner (der Jüngste), Joker (The Showman) und natürlich Falco (der Star).

Hundetrainingswoche Cres
Die Gruppe der Hundetrainingswoche Cres 2017 mit Lukas Pratschker, Falco, Tanner, Joker.

 

„Auf der Insel Cres haben wir für 10 Hunde und ihre Menschen einen Workshop gegeben. Super tolle motivierte Leute waren das alles!“ – Lukas Pratschker

„Wuff!“ – Falco

Hundetrainingswoche Cres war super lustig

Am Montag war wieder alles in Butter. Der Regen hatte aufgehört, langsam zeichnete sich Sonnenschein ab und wir besuchten unsere Teilnehmer bei ihrem Vormittagstraining. Die hatten richtig Spaß. Die Hunde fetzten und bemühten sich – oder hielten ihre Besitzer einfach mit ihren Späßen bei Laune. Hier nun einige Fotos und Impressionen:

Lukas Pratschker
Folgen war angesagt. Lukas Pratschker im Hintergrund beobachtet, ob wohl alles richtig gemacht wird.

Will er jetzt oder will er nicht? Nein, das Frauerl muss nicht über die Hürden hüpfen. Hopp, hopp!

Hundetrainingswoche Cres
So ist es brav! Gelehrige Schüler waren mit dabei.

Unter strengem Blick von School of Dog Profi Lukas Pratschker wird jeder Hund zum Meister.

Hundetrainingswoche Cres
Belohnung gehört dazu, für den, der alles richtig macht….

Huhu! Bekomm ich jetzt ein Gutsi???

Hundetrainingswoche Cres
…und Kuscheln auch…. Frau und Hund sind ein Team.

Anlehnungsbedürftig wie letztes Jahr! 😉

 

Hundetrainingswoche Cres
Hoppla, den kennen wir doch, den schönen Schlingel.

Hallo Jasper! Wir freuten uns so sehr, dich wiederzusehen.

Hundetrainingswoche Cres
Der gute Jasper. Gut geht es ihm, trotz seltenem Handicap. Und sein Frauerl ist ganz glücklich.

 

Mit dabei war auch wieder Papa Martin Pratschker. Er beobachtete Sohn Lukas mit wachsamem Auge. Mindestens so wachsam, wie die drei Border Collies neben ihm.

Hundetrainingswoche Cres
Was ist da los? Martin Pratschker und Petra Kienreich (Marketingmanagerin von Gebetsroither).

 

Hundetrainingswoche Cres
Zwischen den Lerneinheiten war auch Zeit für kleine Kunststücke wie dieses.
Hundetrainingswoche Cres
Und wehe, wenn sie losgelassen. Die Hunde hatten eine Mordsgaudi bei ihrer Hundetrainings-woche Cres auf Camping Slatina.

Fazit

Alle Fotos seht ihr hier in der Galerie. Und bei Gebetsroither arbeitet man schon an der Planung für die Hundetrainingswoche Cres 2018. Interessenten können sich schon für einen Platz im nächstes Jahr vormerken lassen. Oder ihr holt euch die aktuellen Infos zu diesem Gebetsroither-Special  zwischen 18. und 22. Oktober am Gebetsroither Messestand in Wels (Caravan Salon) persönlich ab.


 

Kommentar verfassen