Camping Isuledda Urlaub 2017

Urlaub 2017 mit Gebetsroither

Kunden von Gebetsroither können ihren Urlaub 2017 seit wenigen Tagen bereits planen. Denn der neue Urlaubskatalog des Campingspezialisten ist da.  Dieser steckt voller Überraschungen: Neue Plätze, neue Unterkünfte, neue Reisemöglichkeiten. Wir haben für euch die besten Tipps zusammengestellt.

Urlaub 2017, Katalog GebetsroitherNun halten wir ihn auch in Händen, den neuen Gebetsroither Katalog für die Urlaubssaison 2017. Und siehe da, es finden sich einige neue Destinationen darin. Besonders groß war die Freude, zu sehen, dass auch auf einer ganz bestimmten Insel neue Campingplätze hinzukamen. Denn diese Insel haben wir von der Redaktion für eine eigene Camperreise bereits im Hinterkopf. Ihr Name: Sardinien.

2 Mal Sardinien

Über Sardinien gab es zu Anfangszeiten dieses Reiseblogs bereits einen Bericht. Er handelt von einer Reise unserer Chefin Birgit Gebetsroither, die vor zwei Jahren mit dem Womo dort selbst unterwegs war. Schon damals war es möglich, die Insel mit Gebetsroither als Rundfahrt zu bereisen.

In der kommenden Urlaubssaison bietet das Unternehmen aber 2 neue Campingplätze auf Sardinien an. Damit erhöht sich die Zahl der Destinationen von vier auf sechs. Was die möglichen Anlaufstellen auf Sardinien natürlich erweitert.

Isuledda, Sardinien
Atemberaubend schön ist die Costa Smeralda mit ihrem grün-blau strahlendem Wasser. Genau dort liegt der Campingplatz Isuledda auf Sardinien.

Centro Vacanze Isuledda

Camping Isuledda ist der dem internationalen Fährhafen Olbia nächstgelegene. In der Ortschaft Cannigione/Isuledda, auf einer Halbinsel mit Sandstrand gelegen, liegt er auch nur 12 km vom nördlichen Zentrum der Insel, Palau, entfernt. Und inmitten der berühmten Costa Smeralda mit ihrem smaragdgrünen Wasser.

Das ist wichtig zu wissen, denn von Palau fahren alle wichtigen Fähren in Richtung Korsika und Ausflugsschiffe zu den Meeresparks von Lavezzi und Cavallo ab. Und in dieser Region befinden sich viele tolle Ausflugsziele, darunter die tiefste Schlucht Europas, die Schlucht von Gorroppu, zu der man eine Landrover-Tour unternehmen kann.

Am Campingplatz bietet Gebetsroither Luxusmobilheime der Kategorie I als Unterkünfte an. Die Saison beginnt ab 1. April 2017 und geht bis 4. November 2017.

Capo d'Orso, Sardinien
Sandstrand auf Sardinien, Camping Capo d’Orso.

Camping Capo d’Orso

Der Campingplatz Capo d’Orso ist der zweite neue Platz auf Sardinien, auf dem Gebetsroither ebenfalls neue Luxusmobilheime seinen Gästen zur Verfügung stellt. Auch dieser liegt inmitten der Costa Smeralda.

Noch näher an Palau (6 km) gelegen, befindet sich der Campingplatz auch nahe dem nur wenige Kilometer entfernten Bärenkap, das dem Platz seinen Namen verlieh: Capo d’Orso. Die Saison beginnt hier ebenfalls am 1. April 2017 und endet am 30. September des Jahres.

Sonnenuntergang, Sardinien
Sonnenuntergang in der Marina von Camping Capo d’Orso auf Sardinien

Bei solchen traumhaften Destinationen macht das Planen für den Urlaub 2017 doppelt Spaß. Zumal man nun beim  Gebetsroither-Reisebüro „Happy Ferien“ die Fährenüberfahrt von Livorno nach Olbia mitbuchen kann.

Rundreise Sardinien

Wer mit dem Miet-Wohnmobil oder eigenen Wohnmobil die Insel der Hirten besuchen möchte, für den können über Happy Ferien auch Stellplätze auf 4 verschiedenen Campingplätzen Sardiniens reserviert werden. Zusätzlich zum Fährenservice, versteht sich.

Sardinien Rundreise
Sardiniens Küstenlandschaft im Nordwesten.

Und wenn man per Auto mit Übernachtungen im Mobilheim die Sardinien Rundreise unternimmt, sollte man folgende Rabatte nützen: zahle 12 Nächte und bleib 14; zahle 6 Nächte und bleib 7.

Für eine solche Rundreise kann man sich bei Gebetsroither auch ein Wohnmobil mieten.  Dieses sollte man ebenfalls jetzt schon reservieren. Gebetsroither bietet verschiedene Modelle und Größen für den Urlaub mit dem Wohnmobil an.

Roma Capitol, Pool

Rom ruft mit neuer Destination

Das wäre es mit Sardinien. Jetzt geht es weiter nach Rom. Auch dort kann Gebetsroither für den Urlaub 2017 eine neue Destination anbieten.

Neben dem bereits bekannten Camping Fabulous urlaubt man ab kommendem Jahr  im Luxusmobilheim am komplett neu errichteten Camping Village Roma Capitol .

Einfahrt, Roma Capitol
Einfahrt zum neuen Campingplatz Roma Capitol.

Der Platz ist ideal für einen Stadtbesuch. In rund 45 Minuten ist man mit öffentlichen Verkehrsmitteln im historischen Zentrum Roms. Ein Platz eigener Shuttle fährt die Campingplatzgäste in 10 Minuten zum „Lido di Ostia“, zum Badestrand der Römer. Und auch eine Anreise mit dem Flugzeug ist möglich. Denn ein Camping-Shuttle verbindet „Roma Capitol“ mit dem Flughafen „Fiumicino“.

Die Saison beginnt hier bereits am 18. März 2017 und geht bis 15. Jänner 2018.

mare pineta, duino
Camping Mare Pineta am Golf von Triest bei Duino.

Urlaub 2017 erstmals bei Triest

Weiter geht es an die Obere Adria. Dort darf man 2 neue Plätze erkunden. An der Steilküste kurz vor Triest ist Camping Village Mare Pineta neu im Programm.

Wo dieser Platz liegt? Zwischen Duino und Sistiana, auf einem Plateau an der Felsküste. Diese Lage könnte sich zu einem Geheimtipp mausern, denn hier findet man auch einen für die Obere Adria untypischen Fels-Kiesstrand vor. Belohnt wird man beinahe täglich mit grandiosen Sonnenunter- und Sonnenaufgängen über dem Golf von Triest.

Ein Bummelzug fährt die Gäste hinunter an den Strand in die Bucht. Und romantische Kulturliebhaber werden diese Destination lieben. Sie liegt am Rilkeweg, einem Wanderweg, der nach dem deutschen Dichter Rainer Maria Rilke benannt ist. Dieser schrieb seine berühmten Duineser Elegien im nahen Schloss Duino. Als Saisonstart ist der 8. April 2017 geplant.

Strand, Il Tridente
Strand von Il Tridente bei Bibione.

Zweite Destination bei Bibione

Komplett neue Luxuswohnwagen mit Klimaanlage und WC kommen auf einem neuen Campingplatz im Herzen der Oberen Adria 2017 dazu. Der neue Platz befindet sich rund 5 km von Bibione entfernt und trägt den klingenden Namen „Camping Residence il Tridente„.

Hier beginnt die Saison am 6. Mai 2017 und geht bis Mitte September. Die zahlreichen Sportangebote des Platzes werden ihn für den aktiven Familienurlaub interessant machen. Es werden sogar Kajak-Kids-Kurse für die Kleinen im Alter von 8 bis 11 Jahre angeboten. Wassersport wird hier groß geschrieben.

Fazit

Das sind wunderbare neue Destinationen im Lieblingsland der ReisenMobil-Redaktion, in Italien. Auch wir freuen uns schon, diese im kommenden Jahr kennenzulernen.

Und wer jetzt noch keinen Katalog von Gebetsroither für den Urlaub 2017  besitzt, kann diesen hier anfordern. Er kommt dann mit der Post direkt ins Haus.

Und wenn man sich für den nächsten Urlaub entschieden hat, dann sollte man bis 31.01.2017 den Frühzahlerrabatt nützen. Ersparnis: 5 Prozent der Urlaubssumme. Übrigens, der Urlaub bei Gebetsroither kann ab 1. Dezember 2016 auch online wieder gebucht werden.

2 Gedanken zu „Urlaub 2017 mit Gebetsroither“

  1. Sardinien ,Isuledda .Sehr schöner Platz mit 3 Stränden.Gute Küche in der Gaststätte und täglich wechselndes Animationsprogramm. Alles Top. Vielleicht bis zur nächsten Saison auch deutsch sprachige Fernsehsender.

    1. Hallo und vielen Dank für das Feedback. Wir finden auch, Isuledda ist ein schöner Platz und die drei Buchten bieten nicht nur Abwechslung, sondern auch bei beinahe jeder Wetterlage immer irgendwo eine Bademöglichkeit. Restaurant ist auch gut. Wir haben dort Pizza gegessen und die hat geschmeckt. LG – Angelika.

Kommentar verfassen